Darwins tierische Erkenntnisse

 Vor fast genau 190 Jahren, im Dezember 1831, stach Charles Darwin in See, um als naturwissenschaftlicher Begleiter einer Forschungsexpedition die „Schöpfungen Gottes in all seiner Schönheit und Vielfalt“ zu dokumentieren. Mit den aus dieser Reise gewonnenen Erkenntnissen handelte er sich zwar insbesondere in religiösen Kreisen viel Ärger ein – doch sein Werk „Die Entstehung der Arten“ war ein Meilenstein der Naturforschung.

Deshalb wird seit 1995 weltweit am 12. Februar, dem Geburtstag Charles Darwins, der Darwin-Tag begangen. Er revolutionierte mit seiner Evolutionstheorie die bis dahin gültige Weltanschauung und legte den Grundstein für unser heutiges Wissen über die Entstehung der Tier- und Pflanzenarten. Und dieses Wissen haben wir auch bitter nötig, um Prozesse in der Natur zu verstehen und eine Chance zu haben, unsere Umwelt zu schützen. Die Bedeutung einer intakten Natur ist uns allen in den vergangenen Jahren immer stärker bewusst geworden, weshalb Sie mit Werbemitteln nachhaltig punkten können, die Ihre Kunden und Geschäftspartner dabei unterstützen, sich mit der Natur zu befassen und auch aktiv Verantwortung für den Umweltschutz zu übernehmen.

 

Mit der Natur verbinden

© Emotion Factory

Mit Geschenken, die den Kreislauf des Lebens in der Natur unterstützen, können Sie nicht nur verantwortungsvolles Denken beweisen, sondern auch Geschäftsfreunden oder Kunden mit grünem Daumen eine rundum nachhaltige Freude bereiten. Wie etwa mit praktischen Pflanz-Holzwürfeln, die diesen Kreislaufgedanken perfekt illustrieren: Sie sind Gefäße aus einem nachwachsenden Rohstoff, der selbst als „Kinderstube“ für neue Pflanzen fungiert. Ob in edlem Design oder rustikal – mit Ihrer Markenbotschaft versehen, bilden die rundum biologischen Töpfchen ein kleine Wohlfühloase im Alltag.

© Emotion Factory

 

Wenn dann aus dem Pflänzchen ein großer Baum geworden ist, dient er vielen Insekten als Lebensraum. Diese Tiere werden von vielen unterschätzt, sind aber als Grundlage der Nahrungskette und als Pflanzenbestäuber essenziell für ein gesundes Ökosystem. Wissende Naturfreunde in Ihrer Zielgruppe werden Ihnen daher dankbar sein, wenn sie ihren krabbelnden und summenden Mitbewohnern im Garten ein trockenes Häuschen als sicheren Unterschlupf zur Verfügung stellen können.

 

Tierliebe macht glücklich und gesund

© Emotion Factory

Aber nicht nur die „wilde“ Natur ist für uns wichtig. Auch unsere domestizierten Lieblinge tragen dazu bei, dass wir die Verbindung zur Natur nicht verlieren. Kinder, die mit Haustieren aufwachsen, lernen früh, Verantwortung zu übernehmen. Auf die emotionale Entwicklung und die physische Gesundheit wirkt sich ein Zusammenleben mit Haustieren ebenfalls positiv aus. Deshalb können Sie Ihrer tierlieben Zielgruppe mit besonders gesunden Leckerlis für ihre vierbeinigen Hausgenossen Ihre besondere Wertschätzung beweisen. Wer je mit einem Hund zusammengelebt hat, weiß, welche Glücksgefühle so ein kleiner Snack als Lohn für brave Dienste nicht nur bei den Fellnasen auslöst: Ein treuherziger Hundeblick und eine sanft stupsende feuchte Nase im Gesicht als Dankeschön sind unbezahlbar.

 

 

Nutzen Sie das Know-how und die Erfahrung unserer VÖW-Werbemittelhändler, um den Tier- und Naturfreunden in Ihrer Zielgruppe Freude zu bereiten. So können Sie Ihre Werbebotschaft nachhaltig positiv mit Verantwortungsbewusstsein und Respekt für Flora und Fauna verknüpfen.

Einsatzdauer: 4 Sterne

Emotion: 5 Sterne

Attraktion: 3 Sterne

Multiplikatoreffekt: 3 Sterne

 

 

 

5/5 (3)

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.