Mehr als ein Give Away!

Die Werbemittel-SpezialistInnen Kathrin Schneider und Konrad Godec waren zu Gast im Bachelor Studiengang Media- und Kommunikationsberatung
Kürzlich durften die Studierenden in der Lehrveranstaltung „Werbung“ im Bachelorstudiengang Media- und Kommunikationsberatung, geleitet von FH-Prof. Harald Wimmer, Konrad Godec (Präsident des Verbands österreichischer Werbemittelhändler) und Kathrin Schneider (VÖW-Beirätin) begrüßen.
Die Werbemittel-ExpertInnen gewährten den Studierenden spannende Insights in den großen Bereich der Werbeartikel. Neben einer Vorstellung des VÖW und des Berufsbilds „Werbemittelhändler“ gab Konrad Godec interessante Einblicke in seinen persönlichen Berufsalltag. Im Anschluss führte Kathrin Schneider durch den praktischen Teil und präsentierte verschiedene Werbemittel. Im Zuge eines Workshops durften die Studierenden selbst adäquate Werbemittel für verschiedene Problemstellungen auswählen und Vorschläge dazu unterbreiten.
Strategischer Einsatz von Werbemitteln
„Kathrin Schneider und Konrad Godec konnten den Studierenden auf anschauliche Weise vermitteln, dass es neben klassischer und digitaler Werbung auch noch etwas anderes gibt. Werbemittel sind mehr als nur Kugelschreiber und Feuerzeuge und können erfolgreich in Werbekampagnen integriert werden“, resümiert LV-Leiter FH-Prof. Harald Wimmer.
„Der Werbeartikel ist ein unverzichtbarer Teil im Marketing-Mix. Deshalb ist es uns auch so wichtig, unser Wissen mit den künftigen Marketing-SpezialistInnen zu teilen. Wir sind stolz auf die Kooperation mit der FH St. Pölten und freuen uns sehr über das große Interesse seitens der Studierenden und Lehrenden“, sind sich Kathrin Schneider und Konrad Godec einig.

5/5 (1)

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
  • Werbeartikel des Monats August 2019
    Immer unterwegs, immer mit dabei: Backflip und Backbone Tagtäglich beschäftigen wir uns mehrere Stunden mit unserem Smartphone, um zu arbeiten, Langeweile zu vertreiben, uns auszutauschen oder einfach, um Informationen zu finden. Hier eine kryptische WhatsApp-Nachricht von Oma, da eine Terminerinnerung und zum neuen Italiener am anderen Ende der Stadt lassen wir uns ebenfalls per Handy […]
  • Zielgruppe Millennials: Diese Werbeartikel begeistern die Jugend
    Wie tickt eigentlich die Jugend von heute? Der Internationale Tag der Jugend ist der ideale Anlass, um auf diese Frage einige Antworten zu finden. Der VÖW zeigt auf, was in den Köpfen der jungen Menschen vorgeht und mit welchen Werbemitteln sie sich begeistern lassen. Kennen Sie es, das Jugendwort des Jahres 2018? Ganz bestimmt! „Oida“ hat das Rennen für sich entschieden und darf sich „Jugendwort […]
  • Werbeartikel des Monats Juli 2019
    Werbebotschaften sinnlich und nachhaltig kommunizieren Umweltfreundliche Werbeartikel erfreuen sich großer Beliebtheit und transportieren Werbebotschaften auf besonders nachhaltige Weise (Newsbeitrag: Nachhaltige Werbemittel als Wettbewerbsvorteil). Zu den beliebtesten nachhaltigen Werbemitteln zählen Lippenpflegestifte: Sie werden gerne benutzt, passen in jede Hand- und Hosentasche und ihre […]
  • Bussi, Baby: Werbemittel, die zum Küssen einladen
    Seit mehr als fünftausend Jahren beschäftigt sich die Menschheit mit Lippenpflege, heute sind Pflegestifte beliebte Werbeartikel, die gerne angenommen und täglich benutzt werden. Zum internationalen Tag des Kusses stellt der VÖW lippenpflegende Werbeartikel in den Mittelpunkt – schließlich berühren diese potenzielle Kundinnen und Kunden auf besonders sinnliche Art und Weise.    […]
  • Werbeartikel des Monats Juni 2019
    Kurzurlaub mit Werbebotschaft Kann ein Werbeartikel Kundinnen und Kunden mitten ins Mohnblumenfeld versetzen, mit Picknickdecke, blauem Himmel und Vogelgezwitschere? Das Geschenkset „Mohnshine“ kann es! Duschgel, Shampoo und Körper-Spray in sattem Rot sehen nicht nur paradiesisch aus, sondern duften auch herrlich nach einem Nachmittag mitten im roten Blütenmeer. Diese positiven Emotionen lassen […]