VÖW feiert im Wiener MuseumsQuartier

M E D I E N I N F O R M A T I O N
Wien, 1. Dezember 2010
Wirtschaft/Werbung-Medien-Marketing/Kommunikation

VÖW feiert im Wiener MuseumsQuartier

Werbemittelhändler luden zum zweiten VÖW-Eisstockschießen in das MQ Auf glattes Eis begaben sich die Mitglieder des Verbandes der österreichischen Werbemittelhändler (VÖW) beim zweiten VÖWEisstockschießen im Wiener MuseumsQuartier. Bei winterlichen Temperaturen lud man Partner und Medienvertreter zum sportlichen Wettkampf in das vorweihnachtlich verschneite Wiener Museumsquartier.

Punsch und vorweihnachtliche kulinarische Genüsse fanden regen Zuspruch, was die „sportlichen Leistungen” aber nicht beeinträchtigen sollte. Beim anschließenden Get-Together an der Aloha-Bar wurde neben der Eisbahn noch lange gefachsimpelt und bereits über eine Neuauflage im Advent 2011 nachgedacht. Am Eis mit dabei: VÖW-Präsident Fritz Bauer, die frischgebackenen VÖW-Vorstände Wolfgang Kohout und Günter Seybold, Michael Vokurka, Kurier, Martin Altrichter, Die Presse, Josef Wagner, Industriemagazin, Rechtsanwältin Katharina Braun, die VÖW-Vorstände Wolfgang Godec und Thomas Derhaschnig sowie Bernhard Schreck, Schrecks Goodies, Christian Salaba, Salis Logo Mats, Christa Menzel, Creativ, Gerhard Wagner, Optimal Präsent, Pamela Stipsits, Mitraco sowie Heidi Schuller-Hrusa und Katharina Götze, AiGNER PR.

Download Pressemitteilung:

01.12.2010 – VÖW feiert im Wiener MuseumsQuartier

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.