VÖW-Sommermeeting 2014

VÖW-Sommermeeting 2014

Das jährliche Treffen des Verbandes der österreichischen Werbemittelhändler war ein voller Erfolg

Von 26. bis 27. Juni 2014 fand in Bad Leonfelden (OÖ) das alljährliche Jahresmeeting des VÖW (Verband österreichischer Werbemittelhändler) statt. An der Branchentagung nahmen mehr als 100 Händler und Lieferantenpartner aus Österreich, Deutschland und der Schweiz teil.
Am ersten Tag des Sommermeetings fand traditionell die Generalversammlung der österreichischen Werbemittelhändler statt. Der Präsident des Verbandes, Konrad Godec, eröffnete das Sommermeeting und begrüßte alle Anwesenden sowie Ehrengäste. Im Anschluss gab es einerseits einen Rückblick auf kürzlich realisierte Projekte, etwa der Relaunch der VÖW-Homepage oder die Einführung des VÖW-Zertifikates, andererseits wurden die nächsten Vorhaben vorgestellt. Gemeinsam mit den Mitgliedern wurden die Ziele des kommenden Jahres intensiv diskutiert. „Der Austausch mit unseren Mitgliedern ist ein wichtiger Teil unserer Verbandsarbeit. Aus diesem Grund möchten wir mit Ihnen auch all jene Themen besprechen, die sie bei der täglichen Arbeit beim Kunden oder in der Zusammenarbeit mit Lieferantenpartnern bewegen. Im Plenum werden dann Lösungsansätze erarbeitet”, erklärt Konrad Godec.
Zu den wichtigsten Themen des VÖW zählt unter anderem die schrittweise Weiterführung der im Frühjahr initiierten Zertifizierung der Händler-Mitglieder. Zudem wird ab Herbst 2014 unter dem Motto „Mehrwert schaffen” eine Workshop-Reihe rund um die Themen Recht, Marketing und Vertrieb gestartet. Godec: „Kontinuierliche Weiterbildung ist ein zentrales Instrument, um sich erfolgreich vom Mitbewerb abzuheben. Mit dieser Weiterbildungsoffensive qualifiziert der VÖW nicht nur einzelne Händler, sondern stärkt letztlich die gesamte Branche.”
Der Werbeartikel im Fokus
Am zweiten Tag des Sommermeetings fand eine Messe im Sportzentrum Bad Leonfelden statt. Mehr als 40 Lieferantenpartner präsentierten dort ihre Produktneuheiten – vom Streuartikel bis hin zum hochwertigen Markenprodukt, aber auch All-time-Klassiker und aktuelle Topseller waren vertreten. Erklärtes Ziel der Messe war es, den persönlichen Austausch als Grundpfeiler einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Händlern und Lieferantenpartnern zu fördern.
Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der Waldviertler Traditionsbetrieb Framsohn Frottier, vertreten durch Frau Isabella Zeller-Ebhart, durch die VÖW-Werbemittelhändler zum „Lieferantenpartner des Jahres 2013″ gewählt. In gemütlicher Atmosphäre ließ der VÖW das zweitägige Treffen auf der Jausenstation Rading ausklingen.

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
  • Werbeartikel des Monats August 2019
    Immer unterwegs, immer mit dabei: Backflip und Backbone Tagtäglich beschäftigen wir uns mehrere Stunden mit unserem Smartphone, um zu arbeiten, Langeweile zu vertreiben, uns auszutauschen oder einfach, um Informationen zu finden. Hier eine kryptische WhatsApp-Nachricht von Oma, da eine Terminerinnerung und zum neuen Italiener am anderen Ende der Stadt lassen wir uns ebenfalls per Handy […]
  • Zielgruppe Millennials: Diese Werbeartikel begeistern die Jugend
    Wie tickt eigentlich die Jugend von heute? Der Internationale Tag der Jugend ist der ideale Anlass, um auf diese Frage einige Antworten zu finden. Der VÖW zeigt auf, was in den Köpfen der jungen Menschen vorgeht und mit welchen Werbemitteln sie sich begeistern lassen. Kennen Sie es, das Jugendwort des Jahres 2018? Ganz bestimmt! „Oida“ hat das Rennen für sich entschieden und darf sich „Jugendwort […]
  • Werbeartikel des Monats Juli 2019
    Werbebotschaften sinnlich und nachhaltig kommunizieren Umweltfreundliche Werbeartikel erfreuen sich großer Beliebtheit und transportieren Werbebotschaften auf besonders nachhaltige Weise (Newsbeitrag: Nachhaltige Werbemittel als Wettbewerbsvorteil). Zu den beliebtesten nachhaltigen Werbemitteln zählen Lippenpflegestifte: Sie werden gerne benutzt, passen in jede Hand- und Hosentasche und ihre […]
  • Bussi, Baby: Werbemittel, die zum Küssen einladen
    Seit mehr als fünftausend Jahren beschäftigt sich die Menschheit mit Lippenpflege, heute sind Pflegestifte beliebte Werbeartikel, die gerne angenommen und täglich benutzt werden. Zum internationalen Tag des Kusses stellt der VÖW lippenpflegende Werbeartikel in den Mittelpunkt – schließlich berühren diese potenzielle Kundinnen und Kunden auf besonders sinnliche Art und Weise.    […]
  • Werbeartikel des Monats Juni 2019
    Kurzurlaub mit Werbebotschaft Kann ein Werbeartikel Kundinnen und Kunden mitten ins Mohnblumenfeld versetzen, mit Picknickdecke, blauem Himmel und Vogelgezwitschere? Das Geschenkset „Mohnshine“ kann es! Duschgel, Shampoo und Körper-Spray in sattem Rot sehen nicht nur paradiesisch aus, sondern duften auch herrlich nach einem Nachmittag mitten im roten Blütenmeer. Diese positiven Emotionen lassen […]