VÖW-Sommermeeting 2014

VÖW-Sommermeeting 2014

Das jährliche Treffen des Verbandes der österreichischen Werbemittelhändler war ein voller Erfolg

Wien, am 08. Juli 2014 – Von 26. bis 27. Juni 2014 fand in Bad Leonfelden (OÖ) das alljährliche Jahresmeeting des VÖW (Verband österreichischer Werbemittelhändler) statt. An der Branchentagung nahmen mehr als 100 Händler und Lieferantenpartner aus Österreich, Deutschland und der Schweiz teil.
Am ersten Tag des Sommermeetings fand traditionell die Generalversammlung der österreichischen Werbemittelhändler statt. Der Präsident des Verbandes, Konrad Godec, eröffnete das Sommermeeting und begrüßte alle Anwesenden sowie Ehrengäste. Im Anschluss gab es einerseits einen Rückblick auf kürzlich realisierte Projekte, etwa der Relaunch der VÖW-Homepage oder die Einführung des VÖW-Zertifikates, andererseits wurden die nächsten Vorhaben vorgestellt. Gemeinsam mit den Mitgliedern wurden die Ziele des kommenden Jahres intensiv diskutiert. „Der Austausch mit unseren Mitgliedern ist ein wichtiger Teil unserer Verbandsarbeit. Aus diesem Grund möchten wir mit Ihnen auch all jene Themen besprechen, die sie bei der täglichen Arbeit beim Kunden oder in der Zusammenarbeit mit Lieferantenpartnern bewegen. Im Plenum werden dann Lösungsansätze erarbeitet”, erklärt Konrad Godec.
Zu den wichtigsten Themen des VÖW zählt unter anderem die schrittweise Weiterführung der im Frühjahr initiierten Zertifizierung der Händler-Mitglieder. Zudem wird ab Herbst 2014 unter dem Motto „Mehrwert schaffen” eine Workshop-Reihe rund um die Themen Recht, Marketing und Vertrieb gestartet. Godec: „Kontinuierliche Weiterbildung ist ein zentrales Instrument, um sich erfolgreich vom Mitbewerb abzuheben. Mit dieser Weiterbildungsoffensive qualifiziert der VÖW nicht nur einzelne Händler, sondern stärkt letztlich die gesamte Branche.”
Der Werbeartikel im Fokus
Am zweiten Tag des Sommermeetings fand eine Messe im Sportzentrum Bad Leonfelden statt. Mehr als 40 Lieferantenpartner präsentierten dort ihre Produktneuheiten – vom Streuartikel bis hin zum hochwertigen Markenprodukt, aber auch All-time-Klassiker und aktuelle Topseller waren vertreten. Erklärtes Ziel der Messe war es, den persönlichen Austausch als Grundpfeiler einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Händlern und Lieferantenpartnern zu fördern.
Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der Waldviertler Traditionsbetrieb Framsohn Frottier, vertreten durch Frau Isabella Zeller-Ebhart, durch die VÖW-Werbemittelhändler zum „Lieferantenpartner des Jahres 2013″ gewählt. In gemütlicher Atmosphäre ließ der VÖW das zweitägige Treffen auf der Jausenstation Rading ausklingen.
Download Pressemitteilung:
08.07.2014 – VÖW-Sommermeeting 2014

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
  • WU-Studie zeigt: Diesen Werbeartikel wünschen sich Konsumenten
    Ein guter Werbeartikel ist auf das zu bewerbende Unternehmen abgestimmt und steht  repräsentativ für die Marke. Damit Marke und Unternehmen von Konsumenten optimal wahrgenommen werden, müssen Werbeartikel zudem an die Anforderungen der jeweiligen Zielgruppe angepasst und ein passender Touchpoint ausgewählt werden. Auf welche Eigenschaften die diversen Zielgruppen dabei besonderen Wert legen, […]
  • Werbeartikel des Monats März 2019
    Ein sonniger Frühlingsgruß – Solar Sunflower Endlich ist der Frühling da! Dank steigender Temperaturen und sonniger Stunden strecken die ersten Blumen ihre Köpfe aus der Erde, sorgen für gute Laune und positive Energie. Aber nicht nur die ersten Sonnenanbetenden können jetzt neue Energie tanken – mit dem Werbeartikel des Monats März, der Solarblume Sunflower, können auch die leeren Zellen eines […]
  • Werbeartikel des Monats Februar 2019
    Wir brennen für Zündhölzer! Sie sorgen für entspannte und relaxte Stimmung bei flackernden Kerzen oder Kaminen: Die Rede ist von Zündhölzern, den allseits beliebten Werbeträgern und dem Werbeartikel des Monats Februar. Die Feuerbringer gibt es bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Seitdem geben die kleinen Schachteln und Briefchen Werbebotschaften ordentlich Zunder und sind praktische und […]
  • VÖW-Blog – Evolution der Werbemittel: Am Anfang war das Feuer
    Werbemittel gibt es, seit der Mensch das Feuer entdeckt hat – naja beinahe. Doch Fakt ist: Werbegeschenke gibt es bereits seit den Anfängen von Handelsgeschäften. Anfangs wurden vor allem lokale Spezialitäten, kulinarische Delikatessen, Gewürze oder Keramik als besondere Aufmerksamkeiten verschenkt. Im Wahlkampf von George Washington im Jahr 1789 – während Europa gerade mit der Französischen […]
  • Erste Ergebnisse der 3. Studie von VÖW und WU: Das optimale Werbemittel – praktisch, optisch ansprechend und im richtigen Moment
    In Kooperation mit dem Verband österreichischer Werbemittelhändler haben Studierende der Wirtschaftsuniversität Wien untersucht, welche konkreten Anforderungen unterschiedliche Personengruppen an Werbeartikel haben. Die dritte Studie des VÖW in Kooperation mit dem Institute for Marketing & Consumer Research (m.core) der WU Wien widmete sich erstmals wissenschaftlich der Frage, welche […]