Werbartikel des Monats Juli 2015

Diese roten Lippen sind nicht zum Küssen, sondern zum Vernaschen da! Mit dem neuentwickelten, intensiven Kirsch-Geschmack versetzen die fröhlichen Kussmund-Fruchtgummis Jung und Alt gleichermaßen in den Gute-Laune-Modus. Die 100 x 95 Millimeter große Verpackung kann je nach Wunsch durchsichtig oder in dezentem Weiß bestellt werden. Der Digitaldruck ein- bis vierfarbig rückt Ihr Unternehmen auf der gerade einmal 20 Gramm schweren süßen Werbung sofort ins rechte Licht.
Verwenden Sie für den IFS-zertifizierten Fruchtgummi mit zehn Prozent Fruchtgehalt aus Fruchtsaftkonzentrat, natürlichen Aromen und färbenden Pflanzenauszügen konventionelle Folien und Farben, liegt die Mindesthaltbarkeit bei zwölf Monaten. Setzen Sie auf kompostierbare Folien und Farben verringert sich die Mindesthaltbarkeit auf sechs Monate.
Lassen Sie sich von Ihren Kunden zur Abwechslung doch einfach einmal vernaschen!
Für weitere Informationen und Angebote zum „Werbeartikel des Monats Juli“ wenden Sie sich bitte direkt an Ihren VÖW-Werbemittelhändler.

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
  • VÖW trifft Partnerverbände bei der GWW-Trend
    Am 17. September traf VÖW-Präsident Klaus Pohn in Wiesbaden auf Vertreter des deutschen Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft e.V. (GWW), des Schweizer Werbeartikelverbands Promoswiss sowie des niederländischen Branchenverbands PPP (Promotional Products Professionals). Im Rahmen der diesjährigen Herbstausgabe der GWW-Trend in Wiesbaden nutzte VÖW-Präsident Klaus Pohn die Gelegenheit, um sich […]
  • Kaffeegenuss in allen Lebenslagen
    „Jetzt brauch‘ ich einen Kaffee!“ – Wie oft sagen wir das und wie oft hören wir das von Familie, Freunden oder Kollegen … Das aromatisch duftende und anregende Getränk ist als Muntermacher oder auch als köstlicher Anlass für eine kurze Auszeit ganz fest in unserem Alltag verankert. Und gerade in Österreich gibt es viele Kaffeeliebhaber, in Europa liegt unser Land in puncto Kaffeekonsum hinter […]
  • Damit die Sonne unsere Freundin bleibt
    15 Kilometer über dem Boden befindet sich in der Atmosphäre die Ozonschicht. Sie schützt uns vor einem krank machenden oder gar tödlichen Übermaß an der von der Sonne ausgesandten UV-Strahlung. Doch seit Jahrzehnten beobachten Forscher ein Ozonloch über der Antarktis, in den 1980er-Jahren war der Schwund der Schicht besonders rasant. 1987 wurde deshalb von 197 Ländern das Montrealer Protokoll […]
  • Die Schule schaffen wir mit links!
    „Die linke Hand ist die Hand des Teufels!“ – Dieser uralte Aberglaube, dass der Teufel Linkshänder gewesen sei, hat bis vor Kurzem leider auch in der (scheinbar?) aufgeklärten westlichen Welt dazu geführt, dass linkshändige Menschen scheel angesehen und als Kinder „auf rechts“ umgeschult wurden. Und wenn heute Eltern ihre Kinder aus dem an sich positiven Wunsch umerziehen, ihnen das Leben in […]
  • Innovationen aus dem All
    „Der Weltraum: Die letzte Grenze. Dies sind die Reisen des Raumschiffs Enterprise …“ Es ist schon ein ganzes Weilchen her, dass diese Kult-Serie das erste Mal über TV-Schirme flimmerte. 1966 wurde die erste Folge in den USA ausgestrahlt, als die beiden Großmächte USA und UdSSR den Kalten Krieg in den Weltraum trugen und ein Wettrennen um die Vorherrschaft nicht nur auf der Erde in vollem […]