Werbeartikel des Monats Dezember 2016

Virtual Reality ist derzeit in aller Munde bzw. vor aller Augen. So kurz vor Weihnachten zählen VR-Brillen zu den absoluten Verkaufsschlagern sowohl für Kids als auch für Erwachsene. Die Einsatzmöglichkeiten der VR-Brille sind vielfältig: In Kombination mit einer Spielkonsole wird der Nutzer aktiver Teil seines Lieblingsspiels. Im geschäftlichen Umfeld werden die VR-Brillen genutzt, um beispielsweise noch leerstehende Räumlichkeiten virtuell einzurichten und einem möglichen Interessenten so schmackhaft zu machen. Für die optimale Nutzung des Dezember-Werbeartikels braucht es lediglich ein Mobiltelefon.
Die Brille VR Universal ist aus Kunststoff gefertigt, sehr robust und gleichzeitig formschön. Mit den Maßen 22x13x10,7 Zentimeter passt sie problemlos in Rucksäcke und größere Handtaschen. Die flexible Kopfbefestigung ermöglicht eine perfekte Passform für alle Familienmitglieder. Genutzt werden kann die Brille in Kombination mit jedem Handy im Format von vier bis sechs Zoll.
Ein 3D-Bildschirm nimmt den User mit auf eine unvergessliche Reise. Der Pupillenabstand und die Brennweite können individuell eingestellt werden, deshalb ist auch bei Kurzsichtigkeit keine optische Brille nötig.
Wir sind uns sicher: Wer sich für eine VR-Brille als Werbemittel entscheidet, liegt voll im Trend!

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
  • Zielgruppe Millennials: Diese Werbeartikel begeistern die Jugend
    Wie tickt eigentlich die Jugend von heute? Der Internationale Tag der Jugend ist der ideale Anlass, um auf diese Frage einige Antworten zu finden. Der VÖW zeigt auf, was in den Köpfen der jungen Menschen vorgeht und mit welchen Werbemitteln sie sich begeistern lassen. Kennen Sie es, das Jugendwort des Jahres 2018? Ganz bestimmt! „Oida“ hat das Rennen für sich entschieden und darf sich „Jugendwort […]
  • VÖW-Sommermeeting 2019: Ein erfolgreiches Jahr sorgt für Stimmung im Salzkammergut
    Positive Bilanz beim VÖW-Jahresmeeting: „Die Werbemittelbranche wächst, das Thema Werbeartikel überzeugt den Marketing-Nachwuchs und die Wirkung von Werbemitteln ist wissenschaftlich noch besser belegt“, resümiert der neu gewählte Vorstand. Rund 125 Mitglieder des Verbandes österreichischer Werbemittelhändler (VÖW), Händler, Lieferantenpartner und Gäste, versammelten sich am 26. und 27. Juni in […]
  • Bussi, Baby: Werbemittel, die zum Küssen einladen
    Seit mehr als fünftausend Jahren beschäftigt sich die Menschheit mit Lippenpflege, heute sind Pflegestifte beliebte Werbeartikel, die gerne angenommen und täglich benutzt werden. Zum internationalen Tag des Kusses stellt der VÖW lippenpflegende Werbeartikel in den Mittelpunkt – schließlich berühren diese potenzielle Kundinnen und Kunden auf besonders sinnliche Art und Weise.    […]
  • Welt-Duft-Tag: Duftende Markenerlebnisse gezielt einsetzen
    Eine Brise Meeresluft, frisch gebackene Kekse, eine bunte Blumenwiese – Gerüche wie diese verbinden wir mit Emotionen und Erinnerungen. Vor unserem geistigen Auge spazieren wir entspannt durch das Klatschmohnfeld … Liegt Keksduft in der Luft, sehnen wir uns nach den gemeinsamen Backnachmittagen mit Oma … Düfte spielen eine große Rolle in unserem Leben. Sie erwecken Erinnerungen zum Leben, lassen […]
  • Werbemittel-Expertise für Marketing-Studierende: Expertin vermittelt Studierenden der Media- und Kommunikationsberatung in Gastvortrag Wissen rund um Werbemittel
    Die Studierenden des Bachelor Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung begrüßten Kathrin Schneider, Stellvertretende Präsidentin und Schriftführerin des Verbands österreichischer Werbemittelhändler (VÖW), für einen spannenden Gastvortrag. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Werbung“ unter der Leitung von Prof. (FH) Ing. Dr. Harald Wimmer, Studiengangsleiter des Masterstudiums Media- und […]