Werbeartikel des Monats Februar 2020

Werben wie gedruckt am stillen Örtchen

Im alten Rom war der Toilettenbesuch ein geselliges Ereignis, bei dem getratscht und Neuigkeiten ausgetauscht wurden. Heute schätzen wir unsere Intimsphäre und sitzen allein am nunmehr stillen Örtchen. Im Durchschnitt suchen wir das kleine Etablissement sechsmal am Tag auf und greifen dort regelmäßig zum Toilettenpapier – was das unerlässliche Standardinventar zu einem perfekten Werbeträger macht: Jede Rolle und jedes abgerissene Blatt von bedrucktem WC-Papier lässt sich zum aufmerksamkeitsstarken Trägermedium verwandeln, um die eigene Marke mit frechen und kreativen Sujets, unterhaltsamen Sprüchen oder auch mit seriösen Tipps zu relevanten Themen zu präsentieren.

Nun handelt es sich bei Toilettenpapier um einen Hygieneartikel, der für die einmalige Verwendung produziert wird – im Grunde also keine nachhaltige Erfindung. Doch selbst im Falle eines Wegwerfartikels par excellence sind nachhaltige Zugänge möglich – in letzter Konsequenz auch in seiner werblichen Verwendung. Wer die eigene Werbebotschaft auf recyceltem WC-Papier verbreitet, hilft mit, natürliche Ressourcen zu schonen. Nicht zuletzt kann der Aufdruck selbst dazu genützt werden, Tipps für eine sparsame Verwendung zu geben. WC-Papier ist üblicherweise auch in Plastik verpackt; die Verwendung von Papierbanderolen oder Kartonboxen aus recyceltem Material sorgt für einen geringeren Verbrauch fossiler Brennstoffe und somit weniger CO2 in der Atmosphäre. Intelligent und kreativ eingesetzt, sichert Ihnen diese zusätzliche Werbefläche Nachhaltigkeit hoch zwei am stillen Örtchen.

Verbinden Sie Ihre Werbebotschaft mit Witz, Kreativität und nachhaltigem Denken abseits ausgetretener Pfade. Lassen Sie sich von unseren zertifizierten VÖW-Werbemittelhändlern beraten, wie Sie Ihre Marke der richtigen Zielgruppe im richtigen Moment am besten präsentieren.

5/5 (1)

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
  • Patriotismus im Dienst der Natur
    „Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt. Ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet.“ Diesen Satz sprach 1999 der soeben neu gewählte deutsche Bundespräsident Johannes Rau bei seiner Antrittsrede. Schon 200 Jahre früher hatte der Philosoph Immanuel Kant Patriotismus als positiv wirksame politische Kraft bezeichnet: Er meinte, instinktgeleiteter Nationalismus […]
  • Der Jugend die Welt schenken
    Die „holde Jugend“ ist eine Lebensphase, die vor allem von jenen verherrlicht wird, die sie gerade nicht durchleben. Als Kinder konnten wir es gar nicht erwarten, endlich wie der große Bruder oder die große Schwester länger aufbleiben oder gar den Krimi im TV ansehen zu dürfen. In späteren Lebensjahren wird dann mit zunehmender zeitlicher Distanz auch die Nostalgie nach dieser in der Erinnerung […]
  • Beim Schenken auf die Natur hören
    „Hör doch mal zu!“ Wie oft haben wir diese Aufforderung schon gehört: in der Schule, beim Tratsch unter Freunden, am Arbeitsplatz … Doch dies scheint immer schwieriger zu werden, die Welt wird immer lauter. Ob Verkehrslärm, musikalische Dauerberieselung, Telefongespräche überall zu jeder Zeit – bewusstes, aufmerksames Horchen wird durch solche unangenehmen Umgebungsgeräusche erschwert. Deshalb […]
  • Nachhaltiges Werben zum Schutz des blauen Wunders Erde
    Seit wir Menschen zumindest ein winzig kleines Stück weit ins Weltall vorgestoßen sind, wissen wir, auf welch zerbrechlichem Kleinod im unfassbar großen Universum wir leben. Bei den ersten Raumfahrtmissionen konnte die ganze Schönheit der Erde erstmals mit dem Blick von außen eingefangen werden: Das erste Foto unseres Planeten aus dem Jahr 1968 zeigt eine wunderschön marmorierte blaue Murmel im […]
  • VÖW-Expertin vermittelt Studierenden Know-how und Einblicke in die Praxis eines erfolgreichen Werbemitteleinsatzes
    Kathrin Schneider, Sprecherin des Verbands Österreichischer Werbemittelhändler (VÖW), konnte bei einem Gastvortrag an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) die Entscheider von morgen auf die wichtige Rolle hinweisen, die gerade in einer digitalisierten Welt von der Haptik im Marketing-Mix eingenommen wird. Die bewährte Vortragsreihe am Marketing Department der WU „Marketing Insights – […]