Werbewirksamkeit von Werbeartikeln top

Pressemitteilung

Werbewirksamkeit von Werbeartikeln top

– Höhere Werbeerinnerung als bei Radio-, TV- und Printwerbungen

Knapp die Hälfte der Werbeartikel ist über ein Jahr im Gebrauch

Werbeartikel als Sympathie- und Vertrauensmultiplikatoren

 
Wien, am 29. April 2014 – Werbeartikel sind ein fester Bestandteil im Marketingmix vieler Unternehmen. Dennoch hat die haptische Marke mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Eine Studiezur Werbewirkung von Werbeartikel räumt jetzt damit auf.
Klassische TV- und Printwerbungen weisen sehr geringe Werbeerinnerungswerte auf. Der Werbeartikel hingegen ist fest mit der Werbebotschaft verbunden – die nicht „weggezappt” oder überblättert werden kann. Dennoch nimmt der Werbeartikel nur einen kleinen Anteil im Marketingmix ein – die Ergebnisse der vom Gesamtverband der deutschen Werbeartikel-Wirtschaft durchgeführten Befragung zeigen nun das volle Potenzial der Werbeartikel als effektive Markenbotschafter.
Die hohen Erinnerungswerte, die bereits bei der Vorgänger-Studie 2011 vorgestellt wurden, konnten auch 2013 bestätigt werden. Darüber hinaus wurde dem Werbeartikel abermals die langfristige Werbewirkung attestiert: So ist knapp die Hälfte der Werbegeschenke länger als ein Jahr im Gebrauch. 93 Prozent gaben bei der Studie an, die erhaltenen Werbeartikel auch tatsächlich zu nutzen (2011: 86 Prozent). Die Ergebnisse zeigen darüber hinaus, dass Werbeartikel wahre Sympathie- und Vertrauensmultiplikatoren sind.
Da es sich bei der „Marke zum Anfassen” häufig um einen Gebrauchsgegenstand handelt, wird der Konsument bei jeder Benutzung an die Marke erinnert. Die Werbeerinnerung ist somit bei Werbeartikeln mit 78 Prozent drei Mal höher als bei Printwerbung. Auch Radio (32 %) und TV (28 %) erzielen einen weitaus geringeren Recall bei der Benchmarkstudie.
Die Studie zur Werbewirkung von Werbeartikeln wurde erstmals 2011 vom Gesamtverband der deutschen Werbeartikel-Wirtschaft (GWW) herausgegeben. 2013 wurden die vorgestellten Ergebnisse aktualisiert. Im Zentrum der vom Marktforschungsinstitut DIMA durchgeführten deutschlandweiten Online-Befragung standen die beiden Themenkomplexe Reichweite und Kommunikationsleistung von Werbeartikeln. Befragt wurden im Zeitraum von 22. Oktober bis 13. November 2013 1.000 Personen ab 14 Jahren (2011 waren es 2.002 Personen ab 14 Jahren). Die einbezogenen Werbeartikel stammen aus den Bereichen Büro- und Schreibwaren, Haushalt, Werkzeug, Textilien sowie Lebensmittel (2011: 28 Artikel, 2013: 11 Artikel).
Weitere Informationen zur Studie „Werbewirkung von Werbeartikel” finden Sie hier.
 
Download Pressemitteilung:
29.04.2014 – Werbewirkung von Werbeartikeln top

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
  • Werbeartikel des Monats November 2020
    Vorweihnachtliches Naschen mit gutem Gewissen Der erste Adventsonntag steht vor der Tür und Omas Keksrezepte kommen wie jedes Jahr wieder zu Ehren. Die kalten, dunklen Wochen vor Weihnachten werden in vielen Familien genutzt, um süße Köstlichkeiten für die Festtage herzustellen – auf Naschkatzen und -kater wartet bereits das Schlaraffenland. Auch sich vegan ernährende Leckermäulchen müssen nicht […]
  • Ans Tierwohl denken und vegane Genüsse schenken
    Der Veganismus ist aktuell stark im Trend. Kochbücher mit veganen Rezepten und Blogs mit Tipps, wo es die am nachhaltigsten hergestellte Kleidung ohne Verwendung tierischer Produkte gibt, vegane Lokale und  Supermärkte boomen überall. Diese Ernährungs- und auch Lebensweise ist aber keine Erfindung von in Leinen und Batiktücher gehüllten Hippies oder urbanen umweltbewussten Hipstern, sondern […]
  • Werbeartikel des Monats Oktober 2020
    Nachhaltig schöne Erinnerungen schenken Der Winter ist nicht mehr weit, und auch wenn uns hoffentlich noch einige schöne, goldene Herbsttage bevorstehen, denken wir bereits mit einer gewissen Melancholie an die Leichtigkeit des Sommers zurück. Wie bittersüß ist es doch, sich an vergangene schöne Momente zu erinnern … Natürlich können wir dank Smartphone unsere sommerlichen Erlebnisse in einer […]
  • „Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding …“
    … singt die Marschallin im „Rosenkavalier“ von Richard Strauss wehmütig. Und tatsächlich: Oft rast sie nur so dahin, dass wir nicht mehr wissen, wo sie geblieben ist. Dann wiederum zieht sie sich elendiglich in die Länge – wie wir wohl alle schon einmal auf dem Zahnarztstuhl leidvoll bemerken mussten. Doch das ist unser subjektives Empfinden, Zeit ist dank Uhr und Kalender mess- und damit auch […]
  • Werbeartikel des Monats September 2020
    Ein bunter Start ins neue Schuljahr Die schönen Tage des Sommers sind nun zu Ende. Von manchen herbeigesehnt, von anderen am liebsten verdrängt, hat jetzt für die Kinder und Jugendlichen landauf, landab die Zeit begonnen, die von den älteren Verwandten gerne bedeutungsschwer als „Ernst des Lebens“ bezeichnet wird. Ob Taferlklassler oder angehender Maturant, für den Arbeitsplatz Schule braucht man […]