WU-Studie bestätigt: Werbeartikel wirken!

„Wie wirkt sich der Einsatz von Werbeartikeln auf die Wahrnehmung von Marken aus?“ Zum ersten Mal überhaupt in Österreich kann diese Frage jetzt auch aus wissenschaftlicher Sicht beantwortet werden! Das Institute for Marketing & Consumer Research (m.core) der Wirtschaftsuniversität Wien  führte im Auftrag des VÖW von Oktober 2014 bis März 2015 ein komplexes Laborexperiment durch. Insgesamt 253 Frauen und Männer mussten – unter streng wissenschaftlichen Standards – eine Aufgabe lösen. Währenddessen waren sie mit einem Werbe-Plakat und/oder einem Kugelschreiber einer bestehenden sowie einer erfundenen Digitalkamera-Marke konfrontiert. Danach wurden die Probanden mittels Fragebogen dazu befragt.
Bekanntheit der Marke steigt auf 100 Prozent!
Das Ergebnis ist mehr als eindeutig: Werden sowohl Werbeartikel als auch Plakat eingesetzt, steigt die Erinnerung der bekannten Marke von 83 Prozent auf 100 Prozent. In anderen Worten: Jeder einzelne Studienteilnehmer (!) kann sich nach der Verwendung des Kugelschreibers und dem zusätzlichen Einsatz des Plakats an die Marke erinnern.
Werden weder Plakat noch Kugelschreiber eingesetzt, erinnern sich nur 83 Prozent der Probanden daran. Allerdings: Laut Studie hat der Werbeartikel keinen Einfluss auf das Image der bekannten Marke, da dieses bereits stark im Gedächtnis des Kunden verankert ist.
Bei der erfundenen Marke verhält es sich hingegen genau umgekehrt. Der Werbeartikel kann zwar nichts zur Bekanntheit beitragen, sehr wohl aber zur Verbesserung des Images. Die Kombination Kugelschreiber und Werbeplakat konnte die Einstellung der Testpersonen gegenüber der unbekannten Marke von negativ auf neutral verbessern. Das Plakat alleine schaffte dies aber nicht! Nur in Kombination mit dem Kugelschreiber wurde der positive Effekt nachgewiesen.
Werbeartikel als positiver Verstärker
Kugelschreiber, USB-Sticks und Co. werden im Alltag als „Geschenke“ wahrgenommen und somit positiv konnotiert. Wird der Artikel dann auch noch mehrfach verwendet, bringt dies einen langfristigen Lerneffekt mit sich. Im Unterschied dazu wird das Plakat in der Realität meist kürzer und auch weniger oft betrachtet als in der Testsituation.
Was das berühmte Bauchgefühl also immer schon vermittelt hat, ist jetzt wissenschaftlich belegt: Werbeartikel wirken – auch wenn sie nicht bewusst wahrgenommen werden. Werbeartikel stellen somit eine effiziente Ergänzung oder sogar Alternative zu klassischen Werbemedien dar.
[icon save] Die Zusammenfassung der WU Studie finden Sie hier zum Download.

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
  • Damit die Sonne unsere Freundin bleibt
    15 Kilometer über dem Boden befindet sich in der Atmosphäre die Ozonschicht. Sie schützt uns vor einem krank machenden oder gar tödlichen Übermaß an der von der Sonne ausgesandten UV-Strahlung. Doch seit Jahrzehnten beobachten Forscher ein Ozonloch über der Antarktis, in den 1980er-Jahren war der Schwund der Schicht besonders rasant. 1987 wurde deshalb von 197 Ländern das Montrealer Protokoll […]
  • Werbeartikel des Monats August 2021
    Gleiche Rechte für linke Hände Gleiche Rechte für alle – ein Satz, den die meisten ohne Zögern unterschreiben würden. Und doch … im Alltag gibt es viele kleine Ungerechtigkeiten und Unannehmlichkeiten für jene Menschen, die nicht einer großen Mehrheit angehören. Wie etwa die Linkshänder: Sie machen bis zu 15 Prozent der Bevölkerung aus und müssen sich mit vielem abfinden, was den Rechtshändern […]
  • Die Schule schaffen wir mit links!
    „Die linke Hand ist die Hand des Teufels!“ – Dieser uralte Aberglaube, dass der Teufel Linkshänder gewesen sei, hat bis vor Kurzem leider auch in der (scheinbar?) aufgeklärten westlichen Welt dazu geführt, dass linkshändige Menschen scheel angesehen und als Kinder „auf rechts“ umgeschult wurden. Und wenn heute Eltern ihre Kinder aus dem an sich positiven Wunsch umerziehen, ihnen das Leben in […]
  • Werbeartikel des Monats Juli 2021
    Energie tanken mit der Kraft der Sonne Je mehr wir das Weltall erforschen, desto mehr wird uns bewusst, welch unglaubliches Wunder unser Planet ist. Weltraumteleskope blicken über hundert Trilliarden Kilometer ins Universum, wir können Milliarden von Galaxien und darin wieder Milliarden von Sternen sehen. Und von all den Himmelskörpern, die uns bis heute bekannt sind, gibt es nur auf der Erde […]
  • Innovationen aus dem All
    „Der Weltraum: Die letzte Grenze. Dies sind die Reisen des Raumschiffs Enterprise …“ Es ist schon ein ganzes Weilchen her, dass diese Kult-Serie das erste Mal über TV-Schirme flimmerte. 1966 wurde die erste Folge in den USA ausgestrahlt, als die beiden Großmächte USA und UdSSR den Kalten Krieg in den Weltraum trugen und ein Wettrennen um die Vorherrschaft nicht nur auf der Erde in vollem […]