Kleine Geschenke mit großer Wirkung

Kleine Geschenke mit großer Wirkung

Die Weihnachtszeit eignet sich optimal für Werbegeschenke als Kundenbindungsmaßnahme – doch der „richtige“ Artikel will mit Bedacht gewählt sein

Wien, am 18. November 2014 – Speziell in der Weihnachtszeit boomt das Geschäft mit Werbeartikeln. Weihnachtskalender, Wärme-Pads, Deko-Accessoires & Co werden gebrandet und personalisiert an Kunden ausgeschickt. Doch nicht jedes Produkt eignet sich auch als weihnachtliches Werbegeschenk. Der Verband der österreichischen Werbemittelhändler (VÖW) erklärt, worauf Unternehmen bei der Auswahl achten sollten.
Im umfangreichen Marktangebot wird es zunehmend schwieriger, Kunden an sich zu binden. Doch gerade die Weihnachtszeit ist der ideale Zeitpunkt, um passende Botschaften zu platzieren und das eigene Unternehmen bei Kunden und Partnern positiv ins Gedächtnis zu rufen.
Multiplikatoreffekte erzeugen
Um maximale Werbeeffekte zu erzielen, sollten Unternehmen bei der Auswahl des richtigen Werbeartikels einige Aspekte berücksichtigen. Prinzipiell gilt: je origineller der Werbeartikel, desto mehr Aufmerksamkeit wird erzeugt. Nichtsdestotrotz sollten Unternehmen darauf achten, dass das Werbegeschenk auf das eigene Geschäftsfeld abgestimmt ist. Demnach macht es beispielsweise wenig Sinn, als metallverarbeitender Betrieb Werbeartikel aus Kunststoff zu verschenken. In diesem Fall sollten die Werbegeschenke aus Metall sein, wie etwa eine Metall-Keksdose entsprechend der Kunden-CI. Dieses Geschenk ist nicht nur nützlich, sondern referenziert auf das Produktportfolio des werbenden Unternehmens und passt zur Jahreszeit. Der Werbeartikel fungiert so als Multiplikator von Sympathie und Vertrauen, ruft positive Emotionen hervor und stärkt die Bindung zwischen Unternehmen und Kunde.
Verpackungen stehen immer mehr im Vordergrund
Die Werbeartikel-Trends liegen dieses Jahr vor allem im Elektronikbereich: So verzeichnet der Verband der österreichischen Werbemittelhändler vor allem bei USB-Sticks und Powerbanks eine gesteigerte Nachfrage. Aber auch hochwertige Kugelschreiber mit Namensgravur, Lebkuchen und Pralinen sind heuer begehrte Werbegeschenke. „Zudem gewinnen Verpackung immer mehr an Bedeutung. Diese werden zunehmend als Teil des Präsents verstanden, wodurch Unternehmen besonders viel Wert auf hochwertige und ansprechende Designs legen“, fügt VÖW-Präsident Konrad Godec hinzu.
Langfristiger Umsatzzuwachs statt Festtagsumsätze
In den Vorjahren nahm das Weihnachtsgeschäft für den Werbeartikelhandel einen großen wirtschaftlichen Stellenwert ein: „In der Vergangenheit war die Weihnachtszeit die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Mittlerweile ist es dem Werbeartikelhandel jedoch gelungen, über das ganze Jahr hinweg konstante Umsatzzuwächse zu verzeichnen“, so Godec.
Download Pressemitteilung:
VOEW – Kleine Geschenke mit großer Wirkung

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
  • Die Stunde der Wahrheit für die Erde
    Nun schmilzt das Eis. Logisch, es ist ja Frühling! Doch leider schmilzt es aufgrund der fortschreitenden Erderwärmung immer stärker: Die Polkappen schrumpfen und die Gletscher der Erde ziehen sich immer weiter zurück, das Klima gerät aus der Balance – die „Doomsday Clock“ unseres Heimatplaneten steht nicht mehr „nur“ fünf vor zwölf, wir sind schon ganz knapp an Mitternacht dran … Um dieser […]
  • Werbeartikel des Monats Februar 2022
    Damit das Leben weitergeht   Seit Charles Darwin wissen wir, dass sich Pflanzen, Tiere und auch wir Menschen den jeweiligen Umweltbedingungen entsprechend kontinuierlich weiterentwickeln. Damit diese Evolution nicht abbricht, braucht es aber eine gesunde Lebensgrundlage. Und das beginnt schon bei den kleinsten und kleinen Lebewesen, die das Überleben anderer Arten sichern – als […]
  • Darwins tierische Erkenntnisse
     Vor fast genau 190 Jahren, im Dezember 1831, stach Charles Darwin in See, um als naturwissenschaftlicher Begleiter einer Forschungsexpedition die „Schöpfungen Gottes in all seiner Schönheit und Vielfalt“ zu dokumentieren. Mit den aus dieser Reise gewonnenen Erkenntnissen handelte er sich zwar insbesondere in religiösen Kreisen viel Ärger ein – doch sein Werk „Die Entstehung der Arten“ war […]
  • Werbeartikel des Monats Dezember 2021
     Für zarte Hände in rauen Zeiten Nun sind die Rauhnächte, die dunkelste Zeit des Jahres. Aber nicht nur fehlendes Sonnenlicht, auch die Kälte sorgt dafür, dass in diesen Tagen nicht nur die Nächte rau sind, sondern leider auch unsere Haut. Insbesondere die Hände, die wir oft waschen und besonders beanspruchen, fühlen sich jetzt trocken und spröde an. Hinzu kommt noch, dass wir derzeit auch […]
  • Ehre, wem Ehre gebührt!
    Das Ehrenamt ist in der österreichischen Gesellschaft fest verankert. 3,5 Millionen Österreicherinnen und Österreicher opfern regelmäßig ihre Freizeit, um sich für das Gemeinwohl einzusetzen, das sind fast 40 Prozent der Gesamtbevölkerung! Ob Rotes Kreuz oder Freiwillige Feuerwehr, Sportverein oder Tierschutz, Nachhilfe oder Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigung im Alltag – die Palette […]