The Walk of Thread – Vom Zwirn zum Tuch!

Auf Initiative von Kathrin Schneider und der von ihr initiierten VÖW Event Academy lud das Waldviertler Traditionsunternehmen framsohn frottier interessierte VÖW-Mitglieder ein, einen Blick hinter die Kulissen der Frottier-Erzeugung zu werfen. Das Interesse war groß, 20 WerbemittelhändlerInnen aus ganz Österreich folgten der Einladung und verbrachten interessante Stunden im erfolgreichen niederösterreichischen Familienbetrieb.
Nach höchst informativen Präsentationen von Designerin und Trend-Expertin Tina Wais und Produktionsleiter Martin Spießmaier sowie einer angeregten Diskussion unter allen Anwesenden führte Geschäftsführer Mag. (FH) Philipp Schulner die VÖW-Mitglieder durch die Produktionsstätte. „Es ist wichtig, dass wir, die mit den Endkunden in Kontakt stehen, wissen, wie und wo deren Produktwünsche entstehen. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass uns framsohn als wichtiger Kooperationspartner vieler VÖW-Mitglieder diesen Besuch ermöglicht hat“, so Kathrin Schneider.
Auch für die VertreterInnen von framsohn war der Besuch eine Bereicherung. „Seit der Gründung 1908 ist unser Familienunternehmen stetig gewachsen. Die Nutzung der Standortvorteile, wie dem weichen Urgesteinswasser der Region, die frühe Konzentration auf neueste Technologien, sowie eine nachhaltige Unternehmensführung machen unsere Produkte und unser Unternehmen einzigartig. Wir sind einerseits sehr stolz auf unsere Geschichte, andererseits stehen wir von framsohn für hohe Qualität und wegweisende Innovation. Dass sich Tradition und Innovation nicht ausschließen, beweisen wir seit vielen Jahren. Das möchten wir auch unseren Kundinnen und Kunden vermitteln. Deshalb ist für uns die Zusammenarbeit mit dem VÖW auch so wichtig. Die Werbemittelhändlerinnen und Werbemittelhändler tragen unsere Philosophie weiter“, fasst Schulner zusammen.
Mit dem Besuch bei framsohn frottier fiel der Startschuss für weitere Betriebstermine. Schneider: „Mein Ziel ist es, regelmäßig Besichtigungen mit unterschiedlichsten Kooperationspartnern zu koordinieren. Es ist mir ein großes Anliegen, VÖW-Mitglieder mit Herstellern zusammenzubringen, um mehr Verständnis für die jeweils andere Seite zu fördern sowie die Zusammenarbeit weiter zu vertiefen.“
Weiterführende Informationen auf www.framsohn.at

5/5 (1)

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
  • Werbeartikel des Monats Februar 2021
    Mit gesunder Energie in den Arbeitstag starten Wenn es morgens noch dunkel und kalt ist, ist der Start in den Tag besonders für Morgenmuffel eine echte Herausforderung. Oft hilft ein Morgenritual, um das persönliche Energielevel auf 100 Prozent zu bringen. Als ersten Energiebooster eine Tasse Espresso, dann eine Kanne mit belebendem Kräutertee und dazu ein köstliches Müsli mit frischen Früchten … […]
  • Impfschutz gegen Gefahren aus dem Cyberspace
    In Mitteleuropa dachte man in den vergangenen zwei Jahrzehnten beim Wort „Virus“ in erster Linie an eine Bedrohung aus dem Internet und nicht an einen möglichen Angriff auf unser Immunsystem. Die Globalisierung erleichtert zwar durch den weltweit vernetzten Handel und unsere Reiselust die Verbreitung des Covid-19-Virus, doch der damit einher gehende technologische Wandel gibt uns auch die Mittel […]
  • Werbeartikel des Monats Jänner 2021
     Komfort mit Stil im Home-Office Die Corona-Pandemie hat das Home-Office in den Business-Alltag geholt, viele Menschen nutzen gerne diese Möglichkeit, sich und ihre Arbeitskollegen zu schützen. Dass man es sich zu Hause gemütlicher machen kann als im Büro, ist ein angenehmer Zusatznutzen. Doch allzu bequem sollte man sich für den Arbeitstag zu Hause auch nicht kleiden. Zwar ist für […]
  • Nachhaltige Gemütlichkeit für Groß und Klein
    „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“, meinte einst der Modezar Karl Lagerfeld. Dieses vernichtende Urteil über die liebste Freizeitbekleidung vieler Menschen gilt nun selbst beim Label des 2019 verstorbenen Modeschöpfers nicht mehr: Die Jogginghose hat sich aus den Wühlkisten auf die Laufstege katapultiert und besticht durch ihre Vielfalt. Anlässlich des […]
  • Werbeartikel des Monats Dezember 2020
    Werben mit Respekt für unsere Umwelt Am Jahresende wird meist Bilanz gezogen. 2020 hat gezeigt, wie schnell sich Rahmenbedingungen ändern können und wie zerbrechlich scheinbar stabile Systeme sind. Umso wichtiger ist es, sich auf Werte zu besinnen, die uns helfen, schwierige Zeiten zu bewältigen, und die eine starke Grundlage für eine nachhaltige Weiterentwicklung unserer Gesellschaft bieten. […]