Brasilien ist überall: Werbeartikel sind Gewinner

Pressemitteilung

Brasilien ist überall: Werbeartikel sind Gewinner

Die FIFA Fußball WM 2014 bietet hohe Werbewirksamkeit

Wien, am 12. Juni 2014 – Heute ist der Anpfiff der Fußball WM in Brasilien. Beim größten Sport-Event des Jahres stehen Werbeartikel vier Wochen lang als Sympathieträger im Mittelpunkt der Fangemeinden, Zuschauer und Öffentlichkeit. Eine maximale Werbewirkung kann erreicht werden.
„Gerade im Vorfeld der FIFA Fußball WM in Brasilien 2014 waren wir angehalten, neue Ideen und innovative Gestaltungsmöglichkeiten für Werbeartikel einzubringen”, so Konrad Godec, Präsident des VÖW (Verband der österreichischen Werbemittelhändler). „Es galt, die südamerikanische Lebenslust und den sportlichen Ehrgeiz zum Ausdruck zu bringen und gleichzeitig einen nachhaltigen Artikel zu vertreiben.”
Fußball-Mega-Event: Keine rote Karte für Werbeartikel
Die FIFA Fußball WM in Brasilien ist die weltweit größte Sportveranstaltung des Jahres und kann Werbemittel zu einer ganz besonderen Präsenz und Wirkung verhelfen. Die Aufmerksamkeit von Konsumenten ist während dieser vier Wochen besonders hoch, daher empfiehlt es sich Werbeartikel in diesem Zeitraum verstärkt einzusetzen. Außerdem werden im Gegensatz zur klassischen Werbung diese Artikel als wenig störend empfunden und oftmals mit der positiv beeindruckenden Stimmung des Events assoziiert. Der Fanartikel fungiert als Sympathieträger und kann als solcher das positive Image des Werbers unterstreichen.
Bunte, neue Fußballwelt
„Die Fußball-Euphorie sollte unbedingt genutzt werden. Sie garantiert eben eine umfangreiche und gesteigerte Präsenz von Werbeartikeln, die wiederum als positive Sympathieträger gesehen werden. Somit rentiert sich der Vertrieb von zu diesem Großereignis passenden Artikeln in jeder Hinsicht”, unterstreicht Konrad Godec, Präsident des VÖW.
Das alleine wäre aber noch zu kurz gegriffen, daher sind der VÖW und seine Mitglieder seit Jahren bemüht, auch in Bezug auf gesetzliche, sicherheitstechnische, ökologische und ökonomische Überlegungen und Gedanken sowohl beratend als auch begleitend zu unterstützen. So können letztendlich große Imageschäden vermieden werden.
Die Public Viewing Areas in der ganzen Welt werden besonders bunt und abwechslungsreich aussehen und völlig neue Möglichkeiten der gemeinsamen Choreografie erlauben. Artikel wie Fahnen, Klatschhände, Schals oder auch Kopfbedeckungen, Fanbrillen, Trinkflaschen, Mini-Fußbälle, Fanarmbänder und bedruckte Körpertapes sind dieses Jahr besonders kreativ und innovativ gestaltet.
Download Pressemitteilung:
12.06.2014 – Brasilien ist überall – Werbeartikel sind Gewinner
 
 

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
  • Campen mit Köpfchen
    Die Sommerzeit ist Reisezeit, ist Urlaubszeit – und sie ist die schönste Campingzeit! Nun wären wir Menschen in der Urzeit eigentlich die perfekten Camper gewesen, denn als Jäger und Sammler mussten unsere Vorfahren immer dorthin ziehen, wo es Nahrung gab. Doch im Gegensatz zu den heutigen Freizeitnomaden blieb ihnen da keine Wahl. Wir können heute aber beides genießen: Das Gefühl, irgendwo […]
  • Werbeartikel des Monats
    „A pocketful of sunshine“ „I’ve got a pocketful of sunshine“ – singt Natasha Bedingfield, und weckt damit in Vielen den Wunsch, Sonnenschein immer bei sich tragen zu können. Mit praktischen, solarbetriebenen Gadgets gelingt dies tatsächlich. Schenken Sie Ihren Kunden also doch einmal „Sonnenschein to-go“! Mit einer solarbetriebenen Taschenlampe, die auch einen Dynamoantrieb hat, können Sie Ihre […]
  • Lassen Sie die Sonne in Ihr Leben!
      Bereits im 6. Jahrhundert v. Chr. entdeckte der griechische Mathematiker Thales von Milet die elektrische Ladung von Teilchen. Es brauchte aber mehr als tausend Jahre, um sich dieses Naturphänomen auch nutzbar zu machen: 1772 baute Alessandro Volta die erste Batterie, in der Strom durch eine chemische Reaktion erzeugt wurde, und im Jahr 1866 reichte Werner von Siemens ein Patent auf eine […]
  • It’s tea time again!
    Jetzt ist wieder die Zeit gekommen, Kälte und Dunkelheit draußen zu lassen und es sich zu Hause so richtig gemütlich zu machen. In eine flauschig-warme Decke eingehüllt, ein gutes Buch lesend und eine Tasse dampfenden, heißen und duftenden Tees genießend – so lässt es sich gut durch die Winterabende kommen. Deshalb nutzt der VÖW den Internationalen Tee-Tag am 15. Dezember dazu, sich das […]
  • Gute Luft für’s stille Örtchen!
    Wussten Sie, dass wir im Durchschnitt drei Jahre unseres Lebens auf der Toilette verbringen? Da wollen wir es natürlich gemütlich haben und so manche statten sich mit einem guten Buch oder einer interessanten Zeitschrift aus, um die „Sitzungen“ auch sinnvoll zu nutzen. Doch nicht überall gibt es diese kleinen hygienischen Rückzugsorte und Ruheinseln, aktuell haben 3,6 Milliarden Menschen keinen […]