Brasilien ist überall: Werbeartikel sind Gewinner

Pressemitteilung

Brasilien ist überall: Werbeartikel sind Gewinner

Die FIFA Fußball WM 2014 bietet hohe Werbewirksamkeit

Wien, am 12. Juni 2014 – Heute ist der Anpfiff der Fußball WM in Brasilien. Beim größten Sport-Event des Jahres stehen Werbeartikel vier Wochen lang als Sympathieträger im Mittelpunkt der Fangemeinden, Zuschauer und Öffentlichkeit. Eine maximale Werbewirkung kann erreicht werden.
„Gerade im Vorfeld der FIFA Fußball WM in Brasilien 2014 waren wir angehalten, neue Ideen und innovative Gestaltungsmöglichkeiten für Werbeartikel einzubringen”, so Konrad Godec, Präsident des VÖW (Verband der österreichischen Werbemittelhändler). „Es galt, die südamerikanische Lebenslust und den sportlichen Ehrgeiz zum Ausdruck zu bringen und gleichzeitig einen nachhaltigen Artikel zu vertreiben.”
Fußball-Mega-Event: Keine rote Karte für Werbeartikel
Die FIFA Fußball WM in Brasilien ist die weltweit größte Sportveranstaltung des Jahres und kann Werbemittel zu einer ganz besonderen Präsenz und Wirkung verhelfen. Die Aufmerksamkeit von Konsumenten ist während dieser vier Wochen besonders hoch, daher empfiehlt es sich Werbeartikel in diesem Zeitraum verstärkt einzusetzen. Außerdem werden im Gegensatz zur klassischen Werbung diese Artikel als wenig störend empfunden und oftmals mit der positiv beeindruckenden Stimmung des Events assoziiert. Der Fanartikel fungiert als Sympathieträger und kann als solcher das positive Image des Werbers unterstreichen.
Bunte, neue Fußballwelt
„Die Fußball-Euphorie sollte unbedingt genutzt werden. Sie garantiert eben eine umfangreiche und gesteigerte Präsenz von Werbeartikeln, die wiederum als positive Sympathieträger gesehen werden. Somit rentiert sich der Vertrieb von zu diesem Großereignis passenden Artikeln in jeder Hinsicht”, unterstreicht Konrad Godec, Präsident des VÖW.
Das alleine wäre aber noch zu kurz gegriffen, daher sind der VÖW und seine Mitglieder seit Jahren bemüht, auch in Bezug auf gesetzliche, sicherheitstechnische, ökologische und ökonomische Überlegungen und Gedanken sowohl beratend als auch begleitend zu unterstützen. So können letztendlich große Imageschäden vermieden werden.
Die Public Viewing Areas in der ganzen Welt werden besonders bunt und abwechslungsreich aussehen und völlig neue Möglichkeiten der gemeinsamen Choreografie erlauben. Artikel wie Fahnen, Klatschhände, Schals oder auch Kopfbedeckungen, Fanbrillen, Trinkflaschen, Mini-Fußbälle, Fanarmbänder und bedruckte Körpertapes sind dieses Jahr besonders kreativ und innovativ gestaltet.
Download Pressemitteilung:
12.06.2014 – Brasilien ist überall – Werbeartikel sind Gewinner
 
 

Derzeit keine Bewertungen

Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
  • WU-Studie zeigt: Diesen Werbeartikel wünschen sich Konsumenten
    Ein guter Werbeartikel ist auf das zu bewerbende Unternehmen abgestimmt und steht  repräsentativ für die Marke. Damit Marke und Unternehmen von Konsumenten optimal wahrgenommen werden, müssen Werbeartikel zudem an die Anforderungen der jeweiligen Zielgruppe angepasst und ein passender Touchpoint ausgewählt werden. Auf welche Eigenschaften die diversen Zielgruppen dabei besonderen Wert legen, […]
  • Werbeartikel des Monats März 2019
    Ein sonniger Frühlingsgruß – Solar Sunflower Endlich ist der Frühling da! Dank steigender Temperaturen und sonniger Stunden strecken die ersten Blumen ihre Köpfe aus der Erde, sorgen für gute Laune und positive Energie. Aber nicht nur die ersten Sonnenanbetenden können jetzt neue Energie tanken – mit dem Werbeartikel des Monats März, der Solarblume Sunflower, können auch die leeren Zellen eines […]
  • Werbeartikel des Monats Februar 2019
    Wir brennen für Zündhölzer! Sie sorgen für entspannte und relaxte Stimmung bei flackernden Kerzen oder Kaminen: Die Rede ist von Zündhölzern, den allseits beliebten Werbeträgern und dem Werbeartikel des Monats Februar. Die Feuerbringer gibt es bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Seitdem geben die kleinen Schachteln und Briefchen Werbebotschaften ordentlich Zunder und sind praktische und […]
  • VÖW-Blog – Evolution der Werbemittel: Am Anfang war das Feuer
    Werbemittel gibt es, seit der Mensch das Feuer entdeckt hat – naja beinahe. Doch Fakt ist: Werbegeschenke gibt es bereits seit den Anfängen von Handelsgeschäften. Anfangs wurden vor allem lokale Spezialitäten, kulinarische Delikatessen, Gewürze oder Keramik als besondere Aufmerksamkeiten verschenkt. Im Wahlkampf von George Washington im Jahr 1789 – während Europa gerade mit der Französischen […]
  • Erste Ergebnisse der 3. Studie von VÖW und WU: Das optimale Werbemittel – praktisch, optisch ansprechend und im richtigen Moment
    In Kooperation mit dem Verband österreichischer Werbemittelhändler haben Studierende der Wirtschaftsuniversität Wien untersucht, welche konkreten Anforderungen unterschiedliche Personengruppen an Werbeartikel haben. Die dritte Studie des VÖW in Kooperation mit dem Institute for Marketing & Consumer Research (m.core) der WU Wien widmete sich erstmals wissenschaftlich der Frage, welche […]